Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ausschreibung eines neutestamentlichen Promotionsstipendiums

Im Internationalen Graduiertenkolleg "Resonant Self-World Relations in Ancient and Modern Socio-Religious Practices" (Graz - Erfurt) ist ein neutestamentliches Promotionsstipendium ausgeschrieben. Die Ausschreibung findet man hier. Bewerbungsfrist ist der 15. April 2018.

Eines der im Graduiertenkolleg ausgeschriebenen Promotionsstipendien ist ausdrücklich für ein neutestamentliches Thema reserviert. Bewerbungen sind nicht an die Mitgliedschaft in der römisch-katholischen Kirche gebunden. Erwartet wird ein Bezug des Exposés zum Resonanz-Konzept von Hartmut Rosa.

Weitere Informationen zum Graduiertenkolleg gibt es hier: https://dk-resonance.uni-graz.at/. Als Anregung sind hier mögliche Dissertationsthemen aufgelistet: https://dk-resonance.uni-graz.at/de/das-doktoratskolleg/vorschlaege-fuer-dissertationsprojekte/. Diese Anregungen sollen natürlich die eigene Kreativität nicht einschränken.

Bei Fragen bezüglich der Bewerbung steht Prof. Christoph Heil gerne zur Verfügung (Tel. +43 316 380 6051 oder christoph.heil(at)uni-graz.at). 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.