Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Literaturliste

Literatur zur Apostelgeschichte

1. Forschungsüberblicke

  • Bovon, François: Lukas in neuer Sicht. Gesammelte Aufsätze (BThSt 8), Neukirchen-Vluyn 1985.
  • Ders., Luke the Theologian. Fifty-five Years of Research (1950–2005). Second Revised Edition, Waco, TX 2006. [Handapparat Parkstraße]
  • Gräßer, Erich: Studien zur Acta-Forschung. Rückblick und Ausblick, in: ders., Forschungen zur Apostelgeschichte (WUNT 137), Tübingen 2001, 1-47. [Handapparat Parkstraße]
  • Hahn, Ferdinand: Der gegenwärtige Stand der Erforschung der Apostelgeschichte. Kommentare und Aufsatzbände 1980–1985, in: Theologische Revue 82 (1986) 177-190.
  • Penner, Todd: Madness in the Method? The Acts of the Apostles in Current Study, in: Currents in Biblical Research 2 (2004) 223-293. [als Kopie im Handapparat Parkstraße]
  • Stegemann, Wolfgang: Die Apostelgeschichte in Forschung und Unterricht, in: Der evangelische Erzieher 46 (1994) 198-219.
  • Tyson, Joseph B.: From History to Rhetoric and Back: Assessing New Trends in Acts Studies, in: Contextualizing Acts. Lukan Narrative and Greco-Roman Discourse (SBL. Symposium Series 20), eds. Todd Penner / Caroline Vander Stichele, Atlanta, GA 2003, 23-42. [als Kopie im Handapparat Parkstraße]

 

2. Einleitungsfragen

  • Broer, Ingo: Einleitung in das Neue Testament. I: Die synoptischen Evangelien, die Apostelgeschichte und die johanneische Literatur (NEB.E 2/1), Würzburg 1998, 150-177.
  • Conzelmann, Hans / Lindemann, Andreas: Arbeitsbuch zum Neuen Testament (UTB 52), Tübingen 142004, 348-360. [Handapparat Parkstraße; € [A] 16,40]
  • Roloff, Jürgen: Einführung in das Neue Testament (Reclam Wissen; RUB 9413), Stuttgart 1995, 175-193. [€ [A] 6,80]
  • Schnelle, Udo: Einleitung in das Neue Testament (UTB 1830), Göttingen 52005, 305-323. [€ [A] 30,80]
  • Theißen, Gerd: Das Neue Testament (C.H. Beck Wissen; Beck’sche Reihe 2192), München 2002, 74-80. [€ [A] 8,20]

 

3. Kommentare

  • Fitzmyer, Joseph A.: The Acts of the Apostles (AncB 31), New York u.a. 1998.
  • Haenchen, Ernst: Die Apostelgeschichte (KEK 3), Göttingen 71977. [Handapparat Parkstraße]
  • Jervell, Jacob: Die Apostelgeschichte (KEK 3), Göttingen 1998. [Handapparat Parkstraße]
  • Johnson, Luke Timothy: Acts of the Apostles (Sacra Pagina 5), Collegeville, MN 1992.
  • Kliesch, Klaus: Apostelgeschichte (SKK.NT 5), Stuttgart 1986 = 42002. [€ [A] 13,30]
  • Schneider, Gerhard: Die Apostelgeschichte (HThK 5), 2 Bde., Freiburg i.Br. u.a. 1980/82.
  • Roloff, Jürgen: Die Apostelgeschichte (NTD 5), Göttingen 1981 = 21988. [€ [A] 30,80]
  • Weiser, Alfons: Die Apostelgeschichte (ÖTBK 5), 2 Bde., Gütersloh / Würzburg 1981/85. [Handapparat Parkstraße; leider nicht mehr im Buchhandel erhältlich, aber vgl. www.zvab.comwww.abebooks.de oder www.amazon.at]
  • Zmijewski, Josef: Die Apostelgeschichte (RNT), Regensburg 1994.

 

4. Spezialliteratur

  • Heil, Christoph: Arius Didymus and Luke-Acts, in: Novum Testamentum 42 (2000) 358-393.
  • Klauck, Hans-Josef: Magie und Heidentum in der Apostelgeschichte des Lukas (SBS 167), Stuttgart 1996.
  • Klauck, Hans-Josef: Anknüpfung und Widerspruch. Das frühe Christentum in der multireligiösen Welt der Antike, München 2002. [Institut für Liturgiewissenschaft, Parkstraße 1a, Signatur BY 024 K 63]
  • Paulus. Ein unbequemer Apostel (Welt und Umwelt der Bibel Nr. 20, 1/2001). [Für € 7,50 bei Herrn Heil erhältlich. Infos zu weiteren – empfehlenswerten! – Heften der Reihe unter www.bibelwerk.at oder www.bibelwerk.de.]
  • Pokorný, Petr: Theologie der lukanischen Schriften (FRLANT 174), Göttingen 1998.
  • Wasserberg, Günter: Aus Israels Mitte – Heil für die Welt. Eine narrativ-exegetische Studie zur Theologie des Lukas (BZNW 92), Berlin / New York 1998.
  • Weiser, Alfons: Theologie des Neuen Testaments. II: Die Theologie der Evangelien (KStTh 8), Stuttgart u.a. 1993, 117-152. [€ [A] 20,00]

 

Vgl. außerdem die allgemeinen “Buchempfehlungen – zum Kaufen und Durcharbeiten” und die “Literatur-Empfehlungen zur Lektüre des griechischen Neuen Testaments” (beides pdf-Dateien).

Kontakt

Institut für Neutestamentliche Bibelwissenschaft - Sekretariat
Heinrichstraße 78 8010 Graz
Elke Handl-Prutsch Telefon:+43 (0)316 380 - 6050

Montag: 8:00 - 11:45 Uhr
Dienstag: 8:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 - 11:45 Uhr (Homeoffice, erreichbar via E-Mail oder Telefon)
Donnerstag: 8:00 - 11:45 Uhr

Kontakt

Institutsleiter Univ.-Prof. Dr. Christoph Heil Telefon:+43 (0)316 380 - 6051

Web:neues-testament.uni-graz.at

Sprechstunde: Dienstag, 13:00 - 14:00 Uhr oder n.V. (auf jeden Fall nach Anmeldung im Sekretariat)

Hilfreich

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.