Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

FWF-Projekt 2014-2017

Gottes Liebe und Gericht im Spruchevangelium Q - Rekonstruktion und Interpretation

15. April 2014 - 14. April 2017

am Institut für Neutestamentliche Bibelwissenschaft der Katholisch-Theologischen Fakultät an der Universität Graz

 

 

gefördert durch den    

Fördersumme: € 192.701,25

 

 

 

Tagung „Gebet im Spruchevangelium Q“ in Graz vom 23. bis 25. März 2017 /

Conference „Prayer in the Sayings Gospel Q“ in Graz, 23–25 March 2017

Mehr Informationen hier / More Information here.

 

Mann und Mythos. Beitrag zu Q im AirCampus Graz (11.12.2017)

 

Weitere Informationen zum International Q Project 

 

Kontakt: Prof. Dr. Christoph Heil

Tel. +43 316 380-6051

christoph.heil(at)uni-graz.at

 

Um das Poster in hoher Auflösung zu sehen, klicken Sie hier

Kontakt

Institut für Neuestamentliche Bibelwissenschaft
Heinrichstraße 78 8010 Graz
Univ.-Prof. Dr. Christoph Heil Telefon:+43 (0)316 380 - 6051

Sprechstunden:
Mittwoch, 15:30 - 16:30 Uhr
nur nach vorheriger Vereinbarung im Sekretariat
(elke.handl@uni-graz.at)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.